Die Dreharbeiten

  • Alle Behandlungen bis zu 600 mm, einschließlich:
  • Bearbeitung von zylindrischen, konischen, geformten, Endflächen
  • Rillenschärfen;
  • Abschneiden des Werkstücks;
  • Verarbeitung der Löcher beim Bohren, Reiben und Einsatz;
  • Einfädeln;
  • Walzprofilieren;
  • Bearbeitung von Teilen auf einer zweiständrigen Karusselldrehmaschine bis 1600 mm.